Suchergebnisse

Es wurde(n) 160 Artikel zu Ihrer Suchanfrage "Ort" gefunden:

Support

Schauen Sie bitte zuerst in unsere History. Evtl. ist das Problem bereits bekannt und behoben. Sollte das Problem dort noch nicht behandelt oder gelöst sein, möchten wir Ihnen an dieser Stelle einen ersten Anlaufpunkt bei Fragen zu den angebotenen Programmen bieten. Wir können hier natürlich nicht alle auftretenden Fragestellungen erschöpfend behandeln,  aber für viele Probleme kann diese FAQ-Seite die schnellste Lösung sein.   Bitte versuchen Sie möglichst Ihren Ansprechpartner wie oben beschrieben per Telefon zu […]

Letzte Änderung am: 26.09.2016, 18:05 Uhr

ODBC und SQL

Wie kann ich aus CSV direkt nach DIALit importieren?

Sie können das CSV in Excel öffnen und dann als dBase abspeichern um dieses als Quelle im Quick Import zu verwenden. Neuere Excel Version lassen das Speichern als dBase nicht mehr zu, daher kann auch wie folgt vorgegangen werden. Entweder Sie erzeugen einen ODBC Alias der auf das Textfile zeigt und verwenden dann diesen als Quelle für den DIALit Quick Import, oder Sie importieren die Daten zuerst in ein “Dummy” Telefonbuch (TurboDB – z.B. phone5.dat […]

Letzte Änderung am: 11.10.2014, 10:34 Uhr

DIALit

Der Excel Import funktioniert bei DataPump nicht auf einem Server 2008 bei Start mit geplanten Tasks.

・Windows 2008 Server x64 Please make this folder. C:\Windows\SysWOW64\config\systemprofile\Desktop ・Windows 2008 Server x86 Please make this folder. C:\Windows\System32\config\systemprofile\Desktop

Letzte Änderung am: 11.10.2014, 10:34 Uhr

DIALit

dialit32.exe startet nicht, stürzt ab, oder beendet sich sofort nach dem Start wieder. Wie kann man vorgehen?

Das ist die Standard Vorgehensweise wenn Probleme mit dem Client exisitieren (vorausgesetzt das Problem kommt nicht vom TAPI Treiber – dies kann mit phone.exe aus dem ek-soft Download gegengetestet werden) Bitte in folgender Reihenfolge vorgehen (nach jeder Maßnahme neu testen): 1) auf neueste verfügbare Version updaten (bitte achten Sie darauf dass Sie die richtige Lizenz für das Update haben)! 2) Den CTI Client neu installieren. Dazu zuerst den CTI Client deinstallieren, zusätzlich registry überprüfen und löschen […]

Letzte Änderung am: 11.10.2014, 10:34 Uhr

DIALit

Kann der DIALit JServer auch mit 2 unterschiedlichen IP-Subnetzten umgehen und beantwortet Clientanfragen in das richtige IP-Subnetz

Wie bei Client/Server-Umgebungen üblich, nimmt nur der Client zum Server Kontakt auf, nie umgekehrt. Wenn also der DIALit Client, egal in welchem Netz, die TCP Verbindung über die notwendigen Sockets aufbauen kann, so funktioniert alles ohne Einschränkung. Die Standard Sockets sind 5100, 5101, 5103 (Siehe dialit_admin_de.pdf oder jserver_de.pdf)

Letzte Änderung am: 11.10.2014, 10:34 Uhr

DIALit

DIALit beendet sich beim Start sofort mit der Meldung -the index DZ des not exist-

Das deutet auf ein defektes journal hin. Kopieren Sie alle journal*.* Dateien aus \Eigene Dateien\DIALit weg, sodass beim nächsten Start ein neues Journal erzeugt werden kann. Ggf. kann man die Daten aus dem alten Journal in das neue Journal noch importieren. Sollte dies öfters vorkommen, stellen Sie sicher, dass der Ordner \Eigene Dateien\DIAlit immer und performant zur Verfügung steht und direktieren Sie diesen, falls dieser auf einem Netzlaufwerk liegt, mit dem Schalter hkcu\software\cti\dialit\program\home_verz=<USERAPPDATA> nach lokal um. […]

Letzte Änderung am: 11.10.2014, 10:34 Uhr

Lizenzierung

Was ist der Vorteil einer Netzwerk Lizenz gegenüber mehrerer Einzelplatz Lizenzen?

Bei einer Netzwerklizenz liegt die Lizenzdatei auf einem Server bei Ihnen (Share) auf das alle Clients schreibend und lesend zugreifen können müssen. Mit dem Lizenzviewer können Sie die Lizenzen dann selbst verwalten, z.B. bei Rechnertausch etc. Die Lizenzdatei muss auch nur einmal mit einer Seriennummer freigeschaltet werden. Bei Einzelplatz Lizenzen muss jeder Client separat online aktiviert werden. Bei einem Rechnertausch müssen Sie mit uns Kontakt aufnehmen, damit wir die Seriennummer nach glaubhafter Versicherung wieder freischalten. […]

Letzte Änderung am: 11.10.2014, 10:34 Uhr

DIALit

Warum ist ein der Spalte “Line” im DAdmin bei manchen Benutzern nichts eingetragen owbwohl der JServer die entsprechenden Lines monitort?

Das Feld Line wird vom DIALit Client (User) beschrieben wenn er eine Line startet. Das dient zur Info (sofern die Line nicht zentral in DAdmin verwaltet und vergeben wird). Die, wo dort noch nichts steht, haben DIALit vermutlich noch nie bzw. nur einmal gestartet weil die Line erst beim zweiten und jedem weiteren mal geschrieben wird. Bei zentraler Verwaltung der Lines (Einstellung im DIALit Client) vergibt hier der Administrator manuell die Line an den entsprechenden […]

Letzte Änderung am: 11.10.2014, 10:34 Uhr

DIALit

Wie funktioniert der Transport von Template Daten des DAdmin zum Client. Wie kann man prüfen wenn etwas nicht richtig funktioniert?

1) Der Client schaut beim Start ob er ein Template benutzen soll auf der useres Tabelle im JServer nach 2) Wenn ja, wird geprüft ob der Zeitstempel des Servertemplates neuer ist als der in hkcu\software\cti\dialit\firstinstall\date_time (zuletzt importiertes Template). Wenn ja, dann wird das Template vom JServer nach \eigene dateien\dialit\template.ini (oder anderer Name, je nach dem wie das Template auf dem JServer heißt) geholt 3) Dann wird aus der lokalen template.ini (oder anderer Name, je nach […]

Letzte Änderung am: 11.10.2014, 10:34 Uhr

DIALit

Kann man für einen bestimmten Standort eine bestimmte firstart.ini automatisch mitgeben wegen der Standortparameter für settspi.exe?

Wenn, dann muss das die Softwareverteilung erledigen, also je Standort eine andere firstart.ini mitgeben. Wenn das nicht möglich ist, kann man aber auch für alle einen Standort mit AereaCode 999 einrichten. Das stört die Funktionalität nicht, außer es wären ausländische Standorte dabei. Diese eine firstart.ini wird immer beim Setup automatisch mitkopiert, wenn diese im selben Verzeichnis wie das MSI bzw. der Setup liegt.

Letzte Änderung am: 11.10.2014, 10:34 Uhr