CTI Lotus Notes und Domino Integration mit DIALit

Mit der Kombination DIALit und Lotus Notes wird es möglich eingehende Anrufer in persönlichen und Server Notes Datenbanken zu identifizieren. Für die Bereitstellung von Buttons in Masken und Ansichten können diese einfach angepasst werden. Außerdem werden Toolbar Icons mitgeliefert, bei deren Verwendung keine weiteren Anpassungen nötig sind.

Unterstützt werden die Standard names.nsf Formate, als auch alle individuellen Notes basierten Anwendungen.

Die Standardtelefonnotiz von Notes wird benutzt um automatisch generierte Telefonnotizen zu versenden.

In Notes kann zusätzlich eine CTI Journalführung aktivert werden, sodass die wichtigsten CTI Funktionen direkt im Notes Client zu finden sind.

Aus unbekannten Rufnummern kann einfach ein neuer Adressbucheintrag in Notes erzeugt werden.

Auch ein Zugang für die Anruferidentifizierung zum Server Adressbuch, wahlweise über LDAP ist gleichzeitig möglich.

Um die richtige Formatierung der Rufnummern für die gehende Wahl und auch die Anruferidentifizierung kümmert sich DIALit. Außerdem stehen Ihnen weitere CTI Features, wie z.B. eine Partneranzeige mit Workgroup Funktionen und die Möglichkeit per Hotkey aus allen Anwendungen zu wählen, zusätzlich zur Verfügung.

Bei der Enterprise Version können zusätzlich Kalender und Abwesenheitsinformationen aus Domino in DIAlit zur Anzeige gebracht werden. Verpasste Anrufe werden per Mail an den Anwender gesendet.

Weitere nützliche Funktionen, wie z.b. das automatische Erzeugen von Telefonnotizen erleichtern den täglichen Umgang mit dem Telefon erheblich.