CTI Groupwise Integration mit DIALit

Mit der Kombination DIALit und Groupwise (bis einschl. Version 2014) wird es möglich eingehende Anrufer in persönlichen und öffentlichen Groupwise Adressbücher identifizieren. Für die gehende Wahl wird die Standardwählfunktion von Groupwise unterstützt.

Entgangene Anrufe werden in Groupwise signalisiert.

Aus unbekannten Rufnummern kann einfach ein neuer Adressbucheintrag erzeugt werden.

Der Vorteil der Integration mit DIALit liegt darin, dass die Standard Wählfunktion von Groupwise dafür verwendet werden kann.

Auch ein Zugang für die Anruferidentifizierung zum Globalen Adressbuch und LDAP ist gleichzeitig möglich.

Um die richtige Formatierung der Rufnummern für die gehende Wahl und auch die Anruferidentifizierung kümmert sich DIALit. Außerdem stehen Ihnen weitere CTI Features, wie z.B. eine Partneranzeige mit Workgroup Funktionen und die Möglichkeit per Hotkey aus allen Anwendungen zu wählen, zusätzlich zur Verfügung.