ek-soft FAQ

Warum geht das Outlook Com-Addin nicht mehr oder nur manchmal?

Am einfachsten stellt man fest ob das Addin geladen ist, indem man die Taste „Manuell“ auf dem Addin drückt. Kommt dann ein Dialog ist das Addin geladen. Kann man dann trotzdem nicht wählen, funktioniert mit Dialit etwas nicht. Dann bitte zuerst schauen ob man aus DIALit direkt wählen kann. Funktioniert das, hat sich dialt32.exe evtl. auch noch nicht als richtig Comobjekt registriert. Dies wird normalerweise durch Setup erledigt, kann aber nachgeholt werden indem man als lokaler Administrator „dialit32.exe /regserver“ aufruft.

Kommt kein Dialog beim Betätigen der „Manuell“ Taste liegt es meistens an der Startreihenfolge. Bei älteren Versionen (vor DIALit 3.2.x.x und Addin vor 3.2.x.x) zuerst Outlook starten, dann DIALit. Hier funktioniert das Addin aber auch nur im ersten sichtbaren Outlook.

Für Office Versionen kleiner 2007 muss die ctiaddin.dll im Verzeichnis \system32 bzw. \syswow64 liegen und registriert sein.

Für Office Versionen größer gleich 2007 muss die cti2addin.dll im Verzeichnis \system32 bzw. \syswow64 liegen und registriert sein.

Für Office 64 bit VErsionen muss die cti2addin64.dll im Verzeichnis \system32 liegen und registriert sein.

Das Registrieren wird nomalerweise durch den Client-Setup erledigt. Dies klappt aber nur wenn der Setup mit lokalen Adminrechten ausgeführt wurde. Das Registrieren kann manuell mit regsvr32.exe nachgeholt werden.

Bei weiteren Problemen wie folgt vorgehen.

1) auf aktuell neueste verfügbare Version innerhalb des lizenzierten Releases updaten bzw, mit Setup als lokaler Administrator „Reparieren“

4) Damit das Addin nun auch nur für die gewünschten Office Applikationen aktiviert wird, muss nun Dialit gestartet werden. Dort unter Einstellungen->Konfiguration->Outlook kontrollieren ob das Addin für alle gewünschten Office Applikationen aktiviert ist. Dialit sorgt also beim Starten dafür dass das Addin unter hklm\software\microsoft\office\word (outlook oder excel)\addins\ zusätzlich für Office registriert wird. Nur dann funktioniert das Addin.

5) DIALit selbst muss als Com-Objekt registiert sein. Dies geschieht beim Start von DIALit mit Adminrechten, während des Setups unter Adminrechten und/oder wenn man es einmal mit Adminrechten mit „dialit32.exe /regserver“ gestartet hat.

Es kann sein dass das neue Addin trotz deaktivieren noch sichtbar ist, es funktioniert dann aber nicht mehr. Das Addin kann nur komplett wieder unsichtbar gemacht werden, indem man die Symbolleiste anpasst und dabei das Addin löscht.

Letzte Änderung am: 12.12.2014, 16:45 Uhr

Bitte klicken Sie hier, wenn Ihnen weitergeholfen wurde.
1 Person finden diesen Beitrag hilfreich.


← zurück zum Suchergebnis"