ek-soft FAQ

Sonstiges

Halten Sie die CTRL (STRG) Taste gedrückt und klicken Sie die Datensätze die Sie gleichzeitig bearbeiten möchten an. Lassen Die die CTRL (STRG) Taste dabei immer gedrückt und klicken während dessen die rechte Maustaste. Nun bekommen Sie, je nach Situation und Berechtigung, ein Menü angeboten.

Wenn Sie viele Datensätze untereinander gleichzeitig bearbeiten möchten, halten Sie die SHIFT Taste gedrückt und bewegen Sie den Cursor mit der PFEIL UNTEN Taste nach unten bis das Ende des gewünschten Bereichs erreicht ist. Lassen Sie SHIFT Taste nun los und drücken die STRG Taste und halten diese gedrückt. Nun können Sie die rechte Maustaste betätigen damit Sie das zugehörige Kontextmenü angeboten bekommen, ohne dass die Markierungen dabei wieder aufgehoben werden.

 

Letzte Änderung am: 21.05.2015, 09:39 Uhr

Please click here if this helped you.
1 person found this helpful.


Wenn auf einem Windows 7 Rechner in den Regionaleinstellungen alles auf deutsch steht und trotzdem alles als englisches Datumsformat angezeigt wird, muss man in den Regionaleinstellungen einmal irgendein anderes Land einstellen und dann wieder Deutschland dann funktioniert es. Das ist ein Windows7 Bug.

Bei Serverdiensten wie DataLogger oder JServer, muss trotzdem darauf geachtet werden, dass das gewünschte Deutsche Format für alle Benutzer des Computers definiert wurde! Dies wird je nach Betriebssystem in den Regionalen Einstellungen über Erweiterte Einstellungen oder Kopieren gemacht.

Letzte Änderung am: 11.10.2014, 10:34 Uhr

Please click here if this helped you.
1 person found this helpful.


Diese Fehlermeldung kommt vom Betriebssystem und hat zunächst nicht mit der gestarteten Software zu tun.
Beachten sie hierzu den Microsoft KB Eintrag: 947246

Letzte Änderung am: 11.10.2014, 10:34 Uhr

Please click here if this helped you.
1 person found this helpful.