Changelog OS-ETB

4.0.0.8 (19.7.2011)

  • Neue Faxnummer für die Faxregistrierung hinterlegt

4.0.0.7 (1.7.2009)

  • Volltextsuche und Suche über Topp8 Und verknüpft
  • Beziehung Zuständigkeiten1-5 mit Zuständigkeitsblöcken 1-5 hergestellt (wenn in beiden ein Suchbegriff eingegeben wird)

Komplett neue Version 4.0.0.3 (05.2.2009)

  • Komplett überarbeitete Version – frei konfigurierbar – postgreSQL Server – Behörden tauglich usw.

2.0.1.15 (20.3.2005)

  • Neu einstellbar: Bei Esc Fokus auf “manuelle Wahl”.

2.0.1.13 (10.2.2005)

  • Fehler bereinigt: Bei TeleTab Synch fehlte immer letzter weil count um 1 zu niedrig war.

2.0.1.11 (4.2.2005)

  • Bei Aktivierung von OS-ETB (Fokusierung) wird das Feld für DIALED_FILTER nicht mehr zurückgesetzt.
  • TeleTab laden wegen gelegentlicher Fehlermeldungen -Query1…- überarbeitet.

2.0.1.7 (16.11.2004)

  • Anrufersuche bei gehenden Gesprächen kann explizit abgeschaltet werden.

2.0.1.6 (3.11.2004)

  • Refresh für TeleTab möglich. Mapping der Felder und so weiter in ttmap.ini einstellen. ttmap.ini muss in dem Pfad liegen, wo hkcu\software\cti\osetb\program\prog_verz hinzeigt.
  • Neue Werte für Rechtevergabe:
    hkcu\software\cti\osetb\program\admin_grid = 0 verhindert dass der User diese Spalten verändert.
    hkcu\software\cti\osetb\program\admin_teletab = 1 ermöglicht manuellen Refresh von Teletab.
  • Den Autorefresh von TeleTab kann man unter Einstellungen-Konfiguration-Datenbanken aktiveren.
  • Autoimport beim Start aus einer ODBC-Quelle möglich: zu aktiveren unter unter Einstellungen-Konfiguration-Datenbanken. Dort ist der Aliasname einzutragen. fields.map für das Feld-Mapping sowie query.sql für die Abfrage müssen in dem Pfad liegen, wo hkcu\software\cti\osetb\program\prog_verz hinzeigt.
  • dialed_filter wird nur noch gesetzt wenn mindestens ein Datensatz vorhanden ist auf den der Filter passt.

2.0.1.4 (20.10.2004)

  • Fehler beseitigt: Beim Betätigen von Übergabe und anderen CTI-Buttons kam es manchmal zu einer Fehlermeldung wegen Indexüberschreitung in einer Liste.

2.0.1.3 (29.09.2004)

  • Gespeichert werden alle Einstellungen nun auch in hkey_users\.default\software\cti\osetb. Das Speichern gelingt aber nur, wenn derjenige der die Konfiguration speichert, auch Rechte in hkey_users hat. Neue User holen sich die Einträge dort, falls noch nie OSETB für diesen User gestartet oder konfiguriert wurde.
  • Fehler bereinigt: Beim Umbenennen des Feldes “Büro-Nr.” wurde dies nicht richtig dargestellt

2.0.1.2 (08.09.2004)

  • Lizenzierung eingeführt, 40 Tage demo frei
  • Anrufer-IdentIfizierung ist hinzugekommen
  • Angerufenen-Identifizierung ist hinzugekommen
  • PopUp wahlweise
  • Buttons Annehmen, Rückfrage, Übergeben, Trennen sind neu und mit vorausschauendem Fokus
  • Registry Wert “program\dialed_filter=1 (1-12)” setzt bei BCC-Anrufen (nur First Party!) einen Wert (BCC-Themennamen) in ein frei definierbares Suchfeld (Vorselektion im Telefonbuch)