Ab DIALit 4.3.0.6 besteht die Möglichkeit BUSYLIGHT UC/Lync von kuando™ anzusteuern.

Damit wird über eine kleine Leuchtanzeige, die z.B. an oben den Bildschirm fixiert wird, signalisiert, ob Sie gerade telefonieren oder auch nur nicht gestört werden möchten.

Oft nehmen die Kollegen nicht war, dass Sie gerade Telefonieren, z.B. wenn Sie mit einem Headset arbeiten, oder Sie gerade nicht gestört werden möchten, weil Sie konzentriert an einer Sache arbeiten. Hier ist BUSYLIGHT die richtige Lösung.

Selbstverständlich stehen alle anderen DIALit Funktionen weiterhin zur Verfügung.

Grün = frei

Rot blinkend = eingehender Anruf (kann nach extern/intern unterschieden werden)

Rot = aktives Gespräch (kann nach extern/intern unterschieden werden)

Gelb blinkend = Gesprächsaufbau, Wählton, Rufton…

Blau = bitte nicht stören

Gelb = Rufumleitung aktiviert

(„weiß“, purpur, cyan und orange stehen zusätzlich zur Verfügung)

Die Farben je Status können angepasst werden. Es kann nach internen und externen Gesprächen unterschieden werden.

Systemvoraussetzungen:

  • DIALit >= 4.3.0.6 (Enterprise oder Professional)
  • kuando BUSYLIGHT Lync/UC (SKU 15306)
  • USB Port an PC Windows 7 / 8.x /10 / Server 2008 / Server2008 R2 /Server 2012 /Server 2012 R2 (Terminal Server ist nicht supported)
  • TAPI Treiber